Xalopter

Als die Hopfemandlizunft von den Mitgliedern der Gügyhu angefragt wurde, sich bei einem Beizendorf an der Baarer Fasnacht zu beteiligen, musste nicht lange überlegt werden. So startete man an der 1. Schränzegg mit dem Motto „Welcome to the Jungle“. Das Thema entstand spontan, als das gleichnamige Lied von Guns N‘ Roses bei der Suche des Mottos im Hintergrund lief. Das ist eigentlich auch typisch für das Hüttli mit dem etwas speziellen Namen "Xalopter"(wer wissen möchte, woher dieser Name kommt, darf sich gerne an der Bar erkundigen), da doch eher ein etwas gitarrenlastigerer Musikstil gepflegt wird.
Das Xalopter-Hüsli ist bekannt für seine praktisch jährlich wechselnde und sehr kreative Motto-Wahl. Zudem lässt die Bar die Gäste mit imposanten Dekorationen, ganz dem jeweiligen Motto angepasst, immer wieder erneut staunen.

Die Hopfemandlizunft ist sehr stolz darauf, bereits seit Beginn dabei zu sein und freut sich immer wieder, bekannte aber auch neue Gesichter bei ihnen willkommen heissen zu dürfen.

http://www.hopfemandlizunft.ch/